Brand eines Gartenhauses in der Waldsiedlung

Am frühen Sonntag morgen gegen 5 Uhr erfolgte die Alarmierung. Der Grund war ein in Brand geratenes Gartenhaus in der Waldsiedlung.
Während andere um diese Zeit noch schlafen, rückte die Höchster Feuerwehr mit vielen Einsatzkräften aus um den Brand zu bekämpfen.

Schon nach einiger Zeit konnte das Feuer gelöscht werden.

Drucken E-Mail