Katastrophenschutz-Zug - Sandsäcke füllen in Bad Vilbel

Da zum Beginn des ersten Januar-Wochenendes von den Wetterdiensten Unwetterwarnungen mit Regenfällen vorausgesagt waren und die Flüsse im Wetteraukreis und Umgebung schon stark angestiegen waren, wurde auch der 9. Löschzug des Katastrophenschutzes im Wetteraukreis samstags morgen nach Bad Vilbel geordert. Dort stand eine Sandsack-Füllmaschine aus dem Main-Taunus-Kreis. Mit dieser wurden schon die ganze Nacht von anderen Feuerwehren Sandsäcke befüllt.

 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Gefahrgut-Zug - Chemieunfall in Ranstadt

In der Nacht von Mittwoch, 05.01.2011 auf Donnerstag, 06.01.2011 wurden auch die Kameraden des Gefahrgut-Zuges Altenstadt zu einem Chemieunfall bei einer Verpackungs-Firma in Ranstadt gerufen. Von der Feuerwehr Höchst/Nidder waren auch einige Kameraden mit im Einsatz.

Einen ausführlichen Einsatzbericht mit Bildern können Sie hier (Quelle: kfv-wetterau.de) lesen.

Drucken E-Mail