Alarmierung ab 28.März 2017 Digital

Vor gut 100 Jahren wurden die Feuerwehren noch von einer Kirchenlocke alarmiert. außerdem gab es handbetriebene Sirenen. Später wurden die Sirenen, die auf Dächern angebracht waren und im Krieg Angriffe ankündigten, umfunktioniert, um die Brandschützer zu ihren Einsätzen zu rufen. Es folgte der analoge Funk. Doch die Sirenen wurden zur Sicherheit mit eingesetzt. Seit gestern abend 27.3.2017 18:30 Uhr hat das digitale Zeitalter bei der Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Höchst einzug gehalten.

Ab sofort erfolgt keine Alarmierung mehr per Sirene. In der vergangenen Woche wurden die digitalen Funkmelder an alle Kameraden der Einsatzabteilungen ausgegeben.


Im Wetteraukreis sind die Altenstädter die Fünften nach Kefenrod, Glauburg, Ortenberg und Rockenberg, die dann nur noch mit den digitalen Geräten arbeiten. Seit 2012 wird bereits digital gefunkt. Doch die Umstellung der Alarmierung erfolgt erst jetzt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Feuerwehrmann/-frau des Jahres 2016

In diesem Jahr werden auf der Ehrentafel des Feuerwehrmann/Feuerwehrfrau des Jahres zwei Plätze belegt. Der Wehrführer Jürgen Seitz zeichnete Jennifer Walther und Carsten Reul als Feuerwehrfrau/-Mann des Jahres 2016 aus. Diese Auszeichnung erhält der/diejenige welcher auf die meisten Teilnahmen an Unterrichten und Übungen zurückblicken darf.


Auf der Jahreshauptversammlung wurde Carsten Reul übrigens wenige Minuten zuvor zum stellvertretenden Wehrführer gewählt.

Drucken E-Mail

Einladung zu unserem Malwettbewerb

Liebe Kinder,
schon gewusst, dass die Feuerwehr Höchst ein neues Einsatzfahrzeug bekommt? Das passiert nicht so häufig, denn das letzte Fahrzeug wurde vor 25 Jahren angeschafft.

Ja und weil das etwas Besonderes ist, möchten wir das gemeinsam feiern.

Am Samstag, 11. März 2017 wird das Fahrzeug an die Höchster Feuerwehr übergeben.

An diesem Tag darfst Du es gerne auch mal bestaunen kommen. Am Festtag gibt es auch Würstchen und Pommes Frites am Feuerwehrhaus.
Für dieses Fest veranstalten wir außerdem einen Malwettbewerb, zu welchem wir Dich einladen.

Hast Du Lust mit zu machen? Dann los geht’s:

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Auftritt von Dacefire auf der Fremdensitzung 2017

Die Dancfire Garde hatte auch dieses Jahr an der Fremdensitzung und der Partysitzung wieder ihren großen Auftritt.

Zum diesjährigen Motto "Märchen" wurde passend das Einstiegslied "Heidi" gewählt, was aber nach einer Weile auf den Ohrwurm "HULAPALU" wechselte. Mit viel Beifall wurde selbstverständlich eine Zugabe gefordert.
Die Feuerwehrdamen haben mal wieder unter Beweis gestellt, was sie drauf haben.

Drucken E-Mail